Pakete zum SELKiade-Sommer

Die „Sommer-SELKiade“ ist ein großartiges Beispiel für den kreativen Umgang mit den beschränkten Möglichkeiten zu Corona-Zeiten. Da die SELKiade, das größte Jugendtreffen der SELK, in diesem Jahr nicht durchgeführt werden konnte, wurde kurzerhand ein Ersatzformat entwickelt. Statt einem großen Treffen, bei dem Spiel und Spaß im Vordergrund steht, sollte es nun viele kleine geben.

Das Vorbereitungs-Team war völlig überwältigt von der regen Teilnahme. Mit über 40 Teams hatte niemand gerechnet. Am 1. Juni startete dann der SELKiade-Sommer. Die angemeldeten Teams aus dem ganzen Bundesgebiet haben bis zum 17. Juli Zeit, ihre Spiele durchzuführen. Um starten zu können, bekommt jedes Team ein liebevoll gestaltetes Paket per Post zugeschickt.

Die Pakete zeugen von einer umfangreichen Vorbereitung. Es enthält neben den Spielanleitungen zu diversen, coronakonformen Spielen viele Materialien und eine Liste von Dingen, die zum Spielen zusätzlich bereitgehalten werden müssen. Um den Gemeinschaftsaspekt zu fördern, findet sich dort auch ein leckeres Rezept für eine eventuelle Mittagspause und ein Link zu einer eigens gestalteten und vorproduzierten Andacht für die Sommer-SELKiade.

Schließlich werden alle eingereichten Spielergebnisse der angemeldeten Teams in die am 7. August über einen Youtube-Stream stattfindende Siegerehrung einfließen. Auch hierfür gibt es im Paket schon vorbereitende Anweisungen. Im Zusammenhang mit der digitalen Siegerehrung wird – wie auch sonst bei einer SELKiade – eine Andacht gemeinsam gefeiert werden. Zur Vorbereitung für die Andacht konnten Interessierte sich mit den „Bethlehem Voices“, einem Jugendchor aus Hannover, zu einem Digital-Chor verbinden.

Anstehende Veranstaltungen

  1. JuMiG-Sitzung Hessen-Süd

    Dezember 10 - Dezember 11
  2. Relax-Wochenende (Süddeutschland)

    Dezember 17 - Dezember 19

Externe Links