Kirche gestalten in einer neuen Lebensphase

Ein gelungenes Fortbildungsformat feiert Jubiläum: Der Lutherische Jugendkongress geht in die 20. Ausgabe. Vom 25. bis zum 27. Februar soll der Kongress wieder auf der Jugendburg Ludwigstein bei Witzenhausen stattfinden. Diese Fortbildung ist für alle geeignet, die in der Jugendarbeit mitarbeiten oder vorhaben, das zu tun. Sie wird jedes Jahr vom Jugendwerk der SELK angeboten. Im kommenden Jahr lautet das Thema: „Der Glaube wächst mit – Kirche gestalten in einer neuen Lebensphase“.

Der Einladungsflyer stellt der Erläuterung des Themas ein Pauluszitat voran und führt dann aus: „‘Als ich ein Kind war, da redete ich wie ein Kind und dachte wie ein Kind und war klug wie ein Kind; als ich aber ein Mann wurde, tat ich ab, was kindlich war.‘ (Zitat aus dem ersten Brief an die Korinther, Kapitel 13, Vers 11.)

Babies, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, die mittlere Generation und Senioren und Seniorinnen denken und empfinden ihren Glauben jeweils anders und bringen ihn auf je unterschiedliche Weise zum Ausdruck. Viele erleben, dass zwischen der Arbeit mit Kindern und Konfis und dem kirchlichen Engagement um häuslich gewordene Erwachsene eine Lücke klafft. Jugendliche, Azubis und Studis haben viel vor und ziehen oft um. Sie haben ein Bedürfnis nach Freiheit und viele wollen sich selbst ausprobieren und neu finden. Doch dabei wollen sie ihre Kirche nicht einfach zurücklassen, sondern suchen einen neuen Anschluss – eine Herausforderung für sie und die Gemeinden.

Wie finde ich in einer neuen Lebensphase Anschluss und geistliche Gemeinschaft? Wie können wir in unserer Gemeinde Angebote für Jugend und junge Erwachsene gestalten?“

Dieses spannende Thema wird inhaltlich in sechs verschiedenen dreistündigen Workshops entfaltet, von denen die Teilnehmenden jeweils drei belegen können. Vorangestellt ist den Workshops ein Vortrag von Prof. Dr. Christoph Barnbrock (Oberursel), der die unterschiedlichen Entwicklungen des Glaubenslebens betrachten wird.

Flyer und Plakate für den Kongress sind bereits mit der Dienstpost an alle Gemeinden der SELK verschickt worden. Die Anmeldung ist wie immer über die Homepage www.jugendkongress.org möglich. Anmeldeschluss ist der 1. Februar 2022.

Anstehende Veranstaltungen

  1. JuMiG-Sitzung Hessen-Süd

    Dezember 10 - Dezember 11
  2. Relax-Wochenende (Süddeutschland)

    Dezember 17 - Dezember 19

Externe Links