Kirche 18 +

Inzwischen hat sich das Format etabliert. „Kirche 18+“ ist eine zweitägige Wochenendveranstaltung für junge Erwachsene im Norden der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK). Junge Erwachsene ab 18 Jahren treffen sich an einem prall gefüllten Samstag zum Auftanken und Austauschen. Den Abschluss bildet der Sonntagsgottesdienst zusammen mit der Ortsgemeinde. Das Konzept wird so ähnlich schon seit ein paar Jahren im Westen durchgeführt und wurde nun Ende Februar zum dritten Mal in Hannover angeboten.

Anfang März trafen sich die Teilnehmenden in den Räumen der Bethlehemsgemeinde in Hannover. Unter der Leitung von Madita Kämpfert (Marburg) und Hauptjugendpastor Henning Scharff (Homberg/Efze) wurde nach einem leckeren Brunch das Thema „We are family!“ bearbeitet. Inhaltlich ging es um Formen des Familienlebens und die Rolle von Frauen und Männern in der Kirche. Das Thema wurde von den Teilnehmenden vorher in einer Abstimmung ausgesucht. Ein Planspiel und mehrere Gesprächsrunden sorgten für viel Austausch untereinander.

Dieses Format ist ein regelmäßiges Angebot für junge Erwachsene in der ersten Jahreshälfte. In der zweiten Jahreshälfte findet jeweils die „Geistliche Oase“ im Lutherischen Jugendgästehaus in Homberg statt. Damit gibt es zwei feste Orte für, die vom Hauptjugendpfarramt angeboten werden, an denen junge Erwachsene an ihre Kirche andocken können. Hinzu kommen Veranstaltungen in den einzelnen Kirchenbezirken.

Anstehende Veranstaltungen

  1. Wochenende im Grünen

    Juli 20 - Juli 21
  2. Hessenfestival (HeFe)

    August 16 - August 18

Externe Links