JuFe 2021 in anderer Form

Der Hunger nach echten Begegnungen ist groß. Darum soll es in diesem Herbst unbedingt ein Jugendfestival (JuFe) der SELK geben, so die einhellige Meinung der vorbereitenden Arbeitsgruppe bei ihrer Online-Sitzung am vergangenen Samstag.

Allerdings ist eine bundesweite Großveranstaltung für den geplanten Oktobertermin nicht vorstellbar. Zurzeit eine Schule zu finden, die sich auf eine Übernachtungsveranstaltung einlassen würde, ist äußerst schwierig. Ein Festival mit Abstandsregeln und ständigen Lüftungspausen hört sich auch nicht richtig attraktiv an. Im Herbst kann auch keine reine Freiluftvariante in den Blick genommen werden.

Das JuFe wird in diesem Jahr also anders aussehen als üblich. Es wird keine zentrale Präsenzveranstaltung geben. Das Vorbereitungs-Team hält aber am gesetzten Termin fest (15.-18. Oktober) und arbeitet mit Hochdruck an verschiedensten Umsetzungsmöglichkeiten. Anfang Mai sollen erste Ideen veröffentlicht werden.

Anstehende Veranstaltungen

  1. 5 Tage Weigersdorf

    August 18 - August 22
  2. JuMiG Berlin-Brandenburg

    August 27 - August 29

Externe Links